#16

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 16.12.2005 21:37
von onkel_richard (gelöscht)
avatar


hallo visierfreunde,

ich habe die frage "alliiertenzüge mit db oder dr-loks" im
mercedes 123 forum gestellt, der eberhard weilke ist anerkannter bahn-
spezialist. hier die antwort:

"Selbstverständlich Reichsbahn...so wie ja auch das gesamte Bahnnetz in West-Berlin der Reichsbahn gehörte und von ihr betrieben wurde.

Ganz am Anfang der Bundesrepublik hat die Reichsbahn nicht einmal Bundesbahnwagen ins eigene Netz gelassen, weshalb für die Transitstrecken irgend ein Kunstgriff eingeführt werden musste. Welcher genau, muss ich jetzt auch nachsehen. Man kann sich ja nicht alles merken

Wagenmaterial für die Züge gehörten den Allierten. Die hatten lustige Waggons zur Streckenbeobachtung dabei.

Gruß
Eberhard"

tja, dann ist ja alles klar, wir haben wieder einmal die filmleute überführt! weiter so !!!



nach oben springen

#17

RE: RE:kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 19.12.2005 01:42
von onkel_richard (gelöscht)
avatar
hallo willi,

die sache mit dem denkmal in "rätsel des fjords" hat mir keine ruhe gelassen...
es muß doch ´rauszuriegen sein, wo der klotz steht!
isses auch: die inschrift lautet "alois senefelder", ein bisschen gegoogelt...und: simsalabim

das denkmal steht auf dem senefelderplatz in berlin (prenzlauer berg), das beste ist, daß die inschrift wirklich in spiegelschrift gefertigt wurde, da alois (1771-1834) die lithographie (steindruck) ersann.
also können wir den filmleuten (diesmal) keine vorwürfe machen...

hier ein link mit bild:

http://www.kunst-und-kultur.de/Kuenstler...978933701898/1/

mfg onkel_richard


zuletzt bearbeitet 19.12.2005 01:47 | nach oben springen

#18

RE: RE:kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 19.12.2005 04:50
von Willi Major | 249 Beiträge

Hallo onkel_richard
Was soll ich da noch sagen, spitzenmäßig recherchiert.
Gruss Willi


nach oben springen

#19

RE: RE:kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 19.12.2005 23:36
von onkel_richard (gelöscht)
avatar


hallo willi,

*rotwerd*
also, ehre, wem ehre gebührt! die sache mit dem felsen in bulgarien(broederbond) ist und bleibt unschlagbar!

zitat wilson: "alle achtung detjen, das war gekonnt!"

mfg onkel_richard


nach oben springen

#20

RE: RE:kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 20.12.2005 13:43
von Marco (DuV)
avatar

Hallo Ihr Hobbykundschafter!

Erstmal gratulation für diese vielen neuen erkenntnisse!

@Onkel_Richard: Ich würde bitten, das wir dieses Denkmal bei unserem Treffen bei Dir in Berlin mit auf die Besichtigungsorte setzen, hier wäre doch ein Fotostopp angebracht!

Gruß Marco!


nach oben springen

#21

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 20.12.2005 17:00
von Mike | 7 Beiträge

In der 5 Folge "Das Geheimnis der Masken" verfogt Detjen den Wagen der Godiva. Dabei benutzt er den Wagen von Isabella Solano. Als der Fahrer des Wagens der Godiva vor ein Tabakgeschaft hält - fährt Detjen an den Straßenrand um den Fahrer zu beobachten. Als Detjen dann wieder losfährt- ist kurzzeitig im Spiegelbid der Beifahrertür die Kamera mit Kameramann und seiner goldenen Armbanduhr zu sehen.
Gruß Mike


nach oben springen

#22

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 21.12.2005 15:32
von Marco (DuV)
avatar
Hallo Leutz ...

anbei mal ein link zum Thema BR 118 .. damit man sich auch mal ein "Bild" machen kann ...

Bild gelöscht ... wer hat Ersatz???

Gruß Marco!

zuletzt bearbeitet 30.09.2008 15:18 | nach oben springen

#23

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 21.12.2005 20:27
von Willi Major | 249 Beiträge
Hallo Mike
Das wird ja immer besser. Ich habe mir den Teil auch schon ein paar mal angeschaut, aber das habe ich nicht gesehen. Im Hintergrund sieht mann auch die Schrift auf einem Haus,aber ich konnte es nicht richtig entziffern. Dann habe ich versucht die Uhrzeit auf der goldenen Armbanduhr abzulesen, aber ich hatte keinen Erfolg.
Ich freue mich das sich diese Rubrik des Forums so toll entwickelt.
Immer auf Wacht
Willi

http://www.bilder-hochladen.net/files/4d4-u.jpg

zuletzt bearbeitet 17.09.2008 18:13 | nach oben springen

#24

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 21.12.2005 22:23
von onkel_richard (gelöscht)
avatar


Hallo Willi,

was hat denn Sudel-Ede hier verloren.....?

ratlose Grüße
onkel_richard


nach oben springen

#25

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 22.12.2005 04:50
von Willi Major | 249 Beiträge

Nicht gut? Na ja sollte ein kleiner Scherz sein.
Ich nehms raus. kommt noch was beeseres hin.
Willi


nach oben springen

#26

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 23.12.2005 01:51
von onkel_richard (gelöscht)
avatar


hallo willi,

nix für ungut, aber der ist nun wirklich das "letzte"!
sein westliches pendant, gerhard löwenthal, war auch nicht besser...
beide haben die propaganda-drecksarbeit erledigt, es war halt
"krieg an der medienfront", hüben wie drüben.
da gehört das "visier" natürlich voll dazu, allerdings weit künstlerisch wertvoller...oder?

übrigens, hast du gewußt, daß karl-eduard als kleinkind öfter mal bei konrad adenauer auf dem schoß gesessen hat? daran konnte (oder wollte) sich der olle konrad natürlich später nicht mehr erinnern .
das und andere geschichten kann man (so man leselust verspürt)in karl-eduards buch "meine schlösser-oder wie ich mein vaterland fand" nachlesen.

oder hast du das buch schon?

mfg onkel_richard


nach oben springen

#27

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 23.12.2005 16:10
von Willi Major | 249 Beiträge

Hallo onkel_richard
Ich habe meine politische Entgleisung ausgemerzt.
Spass bei Seite, ich wünsche Dir und allen DUV-Fans ein schönes Weihnachtsfest,
und nicht vergessen am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag kam immer "Das Unsichtbare Visier". Also wer die Teile sein Eigen nennt, kann es sich ja beim Visier schön gemütlich machen.
Tschüß Willi


nach oben springen

#28

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 23.12.2005 21:38
von Willi Major | 249 Beiträge

Hallo Mike
Im Hintergrund sieht man auch einen Schriftzug,aber ich kann Ihn nicht entziffern. Ich habe schon mehrere Variationen bei Google eingegeben , aber es hat nichts gebracht. Vieleicht schafft es ja einer dies zu Identifzieren und zuzuordnen.
Immer auf Wacht Willi


nach oben springen

#29

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 23.12.2005 22:50
von Mike
avatar

dann werde ich es nächste Woche mal versuchen Frohes Fest an alle


nach oben springen

#30

RE: kleine "Fehler" im Film

in Alles rund um das unsichtbare Visier 24.12.2005 07:57
von Willi Major | 249 Beiträge
Ich habe noch mal versucht die Schrift lesbarer zu machen und sie auch noch gespiegelt. Vieleicht ist ein Schriftsachverständiger unter uns, der das entziffern kann. Es lässt mir keine Ruhe.
Tschüß Willi

http://www.bilder-hochladen.net/files/4d4-v.jpg

zuletzt bearbeitet 30.09.2008 15:19 | nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herr Spejbl
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 433 Themen und 2713 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen