Foren Suche

Suchoptionen anzeigen

Ergebnisse in der Bildersuche


  • Drehort Berlin WeißenseeDatum13.09.2009 12:56
    Foren-Beitrag von billyboy03 im Thema Drehort Berlin Weißensee

    @ von Wieseneck

    da steht ja auf Deinem Bild dasselbe Fahrrad! Nur an den pedalen erkennt man, daß es offensichtlich an einem anderen Tag aufgenommen wurde...

    Gruß
    Billy

  • Drehort Berlin WeißenseeDatum18.08.2009 21:04
    Foren-Beitrag von billyboy03 im Thema Drehort Berlin Weißensee

    Ich poste hier mal einen Link aus unserem Wallace Fan Bereich. Wir haben hier auch Drehort-Vergleiche und massenweise Bilder im direkten Vergleich online. Unseres Wissens verstößt das nicht gegen geltendes Recht, es wird ja auch nicht kommerziell verwertet z.B.
    Wäre schön, wenn Ihr Euch da mal schlau macht, denn ein direkter Vergleich der Bilder ist allemal sinnvoller als losgelöste Fotos...?

    http://1686.homepagemodules.de/g8p22-Zitadelle-Spandau.html

    Gruß

    Billboy

  • Ich glaube, die Wahrheit liegt wie so oft dazwischen.

    Das Ganze war ein Filmprojekt des DDR-Fernsehens. Da Bonhoff/Schauer den Stoff (mit dem MfS) erarbeitet haben, war es sicher naheliegend, aus diesem Prestigeprojekt auch noch eine Romanserie zu machen. Dies ist bei den Autoren ja nicht ungewöhnlich (Schatten über Notre Dame z.B. ist als Buch in meinem Besitz inkl. Filmfotos). Es handelt sich also im Wortsinne um "das Buch zum Film". Daß dann bei der Romanfassung die eine oder andere Kleinigkeit verändert wurde, ist ja nicht ungewöhnlich.
    Und dem Teil 9 sieht man an, daß er schnell zusammengeschnitten wurde (m.M. nach sind bestimmte Szenen mit G. Schoß vielleicht erst am Ende in dieser Ausführlichkeit hineingeschnitten worden, um ihn zu AMS Nachfolger aufzubauen.) Auch die Stellen mit den Zetteln vom "Doktor" kommen mir inhaltlich so vor, als wären sie erst später dazu gekommen, um eine grundlegend neu Kundschaftergruppe zu propagieren?

  • Drehort Berlin WeißenseeDatum13.08.2009 16:46
    Thema von billyboy03 im Forum Originalschauplätze un...

    In Weißensee, unweit bdeutender historischer Filmstudios (Joe May drehte hier u.a.) fanden einige "Osloer" Straßenszenen statt: man sieht den Unterschlupf von Born / Bräuer, die Bräuer auf dem Weg zur Post und zum Reeder, verfolgt von Winnie Winkelmann.

    leider kommen die Fotos nicht (wie geht denn das mit der Galerieverknüpfung richtig???), sind aber in der Bildergalerie

  • Wolfgang SchreierDatum09.08.2009 03:11
    Foren-Beitrag von billyboy03 im Thema Wolfgang Schreier

    dieser threat ist zwar schon ein paar Jährchen alt, aber trotzdem: der Mann heißt Schreyer ;-)

    Das DDR-Fernsehen hat m.M. nach mehrere Schreyer-Manuskripte verfilmt. Ich habe seine Autobiographie gelesen, aber mom. weiß ich nicht genau, was da alles erwähnt wird. Muß mal nachschauen.
    Übrigens: Wolfgang Schreyer hat mit "Großgarage Südwest" den allerersten DDR-Kriminalroman überhaupt geschrieben. Ist 1956 oder 57 im Verlag DAS NEUE BERLIN erschienen und recht flott geschrieben...

    Billyboy

  • Leutnant KlossDatum09.08.2009 03:05
    Foren-Beitrag von billyboy03 im Thema Leutnant Kloss

    Habe diese Serie als Kind / Jugendlicher auch sehr gern gesehen. Sie war richtig spannend wie sonst im osten nur DUV, daher mochte ich diese serie, auch der Hauptdarsteller wirkte sehr sympathisch. Die Macher / Autoren der Serie haben auch verschiedentlich Bücher, auch Krimis, geschrieben, einige wenige sind auch in der DDR erschienen und waren auch recht spannend. Ich glaube, der Titel war ledigliche "Sekunden entscheiden" und nix mit Leutnant, Oberleutnant oder hauptmann.

    Billyboy

  • Zwar nicht das Anwesen Dr. König, aber die Straßenszenen in Norwegen rings um den Unterschlupf von Born, Bräuer und Co. sind in Berlin Weißensee gedreht worden, ich habe diese Szenen gestern Abend zum ersten Mal bewußt gesehen (rbb), weil ich die Serie nicht auf DVD hatte. Ich werde mal schauen, ob ich Fotos hinbekomme...
    Gruß
    Billyboy

Inhalte des Mitglieds billyboy03
Beiträge: 7

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frankee65
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 438 Themen und 2728 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz