#31

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 08.08.2018 19:50
von der karierte hut Oberst | 303 Beiträge

Willkommen ,

wir freuen uns auf jeden neuen Interessenten. Leider sind die Jahre mit den grossen Treffen und an Drehorten vorbei. Aber ab und an treffen wir uns doch noch, auch wenn es dann etwas über das VISIER hinausgeht.

nach oben springen

#32

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 09.08.2018 09:06
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Hallo Batteriechef!

Vielen Dank für Deine ausführliche Vorstellung und willkommen im Club.

Wir hoffen Dich auch mal persönlich bei einem unserer Stammtische kennenlernen zu dürfen!

Viele Grüße, Marco!

nach oben springen

#33

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 24.05.2021 20:22
von OFäRon | 5 Beiträge

OFaRon ... Oberfähnrich der NVA, HpfFw d.R. der Bundeswehr

- geboren und zur Schule gegangen im Harzvorland
- studiert in Bad Düben bei der MTS ... 2 Jahre .. Danach war ich Ing. und Hubschrauber-Elektriker auf dem Flugplatz Cottbus
- 1989/90 - von der NVA in die Bundeswehr - mit Versetzung nach Basepohl und 94 Verlegung nach Potsdam
- 1998 von Brandenburg nach Eschweiler (bei Aachen)
- 2002 dann weg vom Bund und ins Zivile Leben .. und leider nun Erwerbsunfähigkeits-Rentner .. der Rest steht auf meiner HP

nach oben springen

#34

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 25.05.2021 03:59
von der karierte hut Oberst | 303 Beiträge

guten morgen genosse oberfähnrich,

dann haben wir ja beide die gleich mts besucht, ich allerdings im jahre 1982, in der 420. kompanie mit ausbildung als wetterdiensttechniker. danach bis 1988 im gefechtsstand 33. danach wieder im zivilberuf..
willkommen hier bei uns.

nach oben springen

#35

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 25.05.2021 07:14
von Torsten Fischer Nachwuchskader | 18 Beiträge

Hallo Oberfähnrich!
Dann müssen wir uns auch kennen. Denn ich war auch in Bad Düben, allerdings von 1979 bis 1980. Dann in Sanitz bis 1989 und danach von 1989 bis 1994 in Basepohl. Bin dann auch nach Potsdam-Eiche gekommen. Nach einigen anderen Stationen bin zum Schluß in Flensburg hängengeblieben und jetzt hier Pensionär.
Gruß Torsten!

nach oben springen

#36

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 25.05.2021 11:23
von OFäRon | 5 Beiträge

wo warste denn in Basepohl?? InstReg oder Panzertruppe?? Ich war im InstBtl als REMUS-Elektroniker .. und wir haben dann verlegt mit allen Fahrzeugen innerhalb 1 Woche nach Eiche 2 .. Gewohnt in Eiche 1 (die Kaserne steht ja noch, die andere nicht mehr)

nach oben springen

#37

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 25.05.2021 15:28
von Torsten Fischer Nachwuchskader | 18 Beiträge

Zuerst im InstBat als MatNachwFw und nach 1995 Gepards

nach oben springen

#38

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 25.05.2021 17:30
von der karierte hut Oberst | 303 Beiträge

servus

in basepohl lag doch auch das khg 57 mit mi24, jedenfalls bis ende meiner dienstzeit.

dann können wir ja einen FREUNDESKREIS DER LUFTSTREITKRÄFTE eröffnen.

nach oben springen

#39

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 26.05.2021 07:23
von OFäRon | 5 Beiträge

Es gab die beiden Kampfhubschraubergeschwader 67 (KHG-3) - Cottbus - und 57 (KHG-5) in Basepohl ... ich kannte beide, war in Cottbus stationiert und in Basepohl zur Ausbildung gewesen .. und nach meiner Versetzung gab es aber den Flugplatz in Basepohl leider nicht mehr :-(

nach oben springen

#40

RE: Wir bitten um eine kleine Mitgliedervorstellung ...

in Mitglieder stellen sich vor 27.05.2021 07:09
von der karierte hut Oberst | 303 Beiträge

servus,


ich weiss ,die khg wurden den front und armeefliegerkräften zugeschlagen. genau wie das jbg -77 in laage bzw. das mfg- 28 ( auch in laage stioniert), das dann zur volksmarine gehörte.

schön wieder über alte zeiten hier zu sprechen. übrigens war mein letzter dienstgrad oberfeldwebel. ich hätte am 7. oktober 1988 zum stabsfeldwebel befördert werden sollen, habe aber zum ende oktober die nva aus persönlichen gründen verlassen.

nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herr Spejbl
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 433 Themen und 2713 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen