#1

Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 22.10.2009 07:46
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

hallo Visier-Freunde!

per Email erreichte mich folgendes Schreiben ... ggf. kann das ja nochmal jemand an Hand des Films abgleichen?

Hallo Marco,

ich bin auch ein Fan der Serie, wenn man das so sagen darf. Ich finde es gut, dass DU bzw. ihr euch so intensiv mit diesem wunderbaren Stück TV-Geschichte beschäftigt.Als junger Bengel habe ich die Dreharbeiten zur Serie in Bautzen auf der Reichenstraße ( im Film die Szenen Eingang Rhein-Main-Dedektei / Winni Winkelmann im Cafe "Zur alten Brücke" ) mitbekommen und staunend die Filmkulisse und Requisiten zur Kenntnis genommen.Aber der Drehort Bautzen ist euch ja schon hinlänglich bekannt. Da ich mich hauptsächlich in anderen Foren rumtreibe, möchte ich mich aber nicht wegen einem Beitrag als "Kaderleiche" bei euch anmelden.
Deshalb wähle ich diesen Weg, um euch einen weiteren Drehort ins Gedächtnis zu rufen: Als ich mir dieser Tage die DVD-Box mit den ersten 8 Teilen zu Gemüte führte, fiel mir es mir bei einer Szene plötzlich wie Schuppen von den Augen:Es ist die Szene in der 7.Folge als Achim Detjen die Hamburgerin Silke wiedertrifft( etwa die 20.Minute in Teil 7) und mit ihr im Sportwagen davon fährt: Kurzzeitig sieht man da ein paar Hochhäuser. Meiner Meinung nach ist das in Suhl gedreht worden. Zum Vergleich habe ich mal nachfolgenden Link zu einem Foto von Suhl aus dem Bundesarchiv beigefügt.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:B...ser,_Winter.jpg

Ich hoffe, es hilft euch etwas weiter und ich wünsche euch noch viel Spaß und Erfolg bei euren Recherchen zur Serie.

Herzliche Grüße aus Sachsen

Gundolf


Gruß Marco!


nach oben springen

#2

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 22.10.2009 22:17
von winner | 6 Beiträge

Hallo,

Die genannte Szene wurde meiner Meinung nach wirklich in Suhl gedreht, und zwar auf dem Dombergweg. Ebenso die Szene, in der Detjen Dr. König von der Villa der Western Electronic abholt. Darin fährt er vom Dombergweg hinunter auf die heutige Dr.-Theodor-Neubauer Straße. Man sieht in beiden Szenen den Rundbau des Congress Centrums und daneben die Hochhäuser.

Gruß, Winner


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Gaststätte Staufen

nach oben springen

#3

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 23.10.2009 17:53
von Löwenherz
avatar

Hallo Gundolf,

falls du mal wieder hier stöberst - eine Frage an dich:
Bist du BERLUC-Fan und bei denen regelmäßig auf Muggn zugegen ?

Grüße aus Karl-Chemnitz

nach oben springen

#4

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 28.10.2009 21:22
von Gundolf
avatar


@Löwenherz:

Nun ja, das eine oder andere Mal war ich in meinem Leben schon bei BERLUC*g*;-).
Warum willst Du das wissen? Kennen wir uns?

Gruß Gundolf

nach oben springen

#5

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 29.10.2009 16:20
von Löwenherz
avatar

Na, wenn du derjenige bist, welcher von den muggn in einschlägigen foren berichtet
und die fankurve aus dem striegistal gut kennt, dann haben wir uns hier und da schon
mal gesehen. Zuletzt in der Tante Ju (mit Transit) oder vor Jahresfrist in Halle 2
der Chemnitz-Arena (mit Karussell :)
Also bis demnächst mal wieder. Ich sag nur: Careras-Gala (19.12. - Daumen drück ;) und
Waldbühne Schwarzenberg (29.5.)zur Oldienacht !

nach oben springen

#6

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 29.10.2009 20:41
von Gundolf
avatar


@Löwenherz:

...alles klar, Du hast mich erkannt*g*;-). Aber schon erstaunlich, wo sich manchmal die Internetwege kreuzen. Hier hätte ich Dich nicht erwartet*g*;-).

nach oben springen

#7

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 09.08.2010 08:26
von Octopus | 4 Beiträge

Oberst hat vollkommen Recht. Diese Szene wurde auf dem Dombergweg in Höhe des ehemaligen "Vietnamesenheims" aufgenommen.
Kurz vor der Begegnung Detjen mit Breuer sieht man dieses Gebäude. Ich habe es mal beigelegt.

Auch ein Stück aus Teil 6 (nach etwa 30 min) wurde in Suhl gedreht. Detjen wird zu von Wieseneck gerufen (ein Militärmarsch)
als Begleitmusik steigt aus dem Auto, hier sieht man den Herrenteich, gegenüber der Domberg und links davon die ehemalige Stadthalle (jetzt Congress Center). Detjen geht dann in das (auch heute noch) Hotel "Thüringen Tourist", Jörg Knochee spielt die "Vorzimmerdame" von von Wieseneck. Diese Aufnahmen sind im Thüringen Tourist gemacht worden. Früher war die Fassade des Hotels vorwiegend aus Glas.

Nur ne Frage, kann ich auch eine Video hochladen ? Ich habe eine Video (zu Fuss) gemacht, muss aber nochmal in den Film
schauen zu welcher Szene das gehört.

Angefügte Bilder:
PIC_0565.JPG
PIC_0566.JPG
PIC_0567.JPG
PIC_0568.JPG
PIC_0569.JPG
PIC_0571.JPG
nach oben springen

#8

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 09.08.2010 11:30
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Hallo Octopus!

Ersteinmal herzlich willkommen im Club und besten Dank für Deinem gelungenen Einstand mit den Drehortfotos aus Suhl. Suhl wurde ja bekanntermaßen auch schon als Ziel eines unserer nächsten DuV-Trefen auserkohren, sodass uns Deine Zuarbeit sehr gelegen kommt.

Ob man Videos im Forum hochladen kann weis ich nicht, wir könnten es aber auf der HP in die Rubrik "Drehorte" zum Download einbinden.

Gruß Marco!


zuletzt bearbeitet 09.08.2010 11:31 | nach oben springen

#9

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 10.08.2010 08:38
von Octopus | 4 Beiträge

Hi Marco,

ich habe das Video zum Download unter http://www.aszm.de/download/install/DUV/PIC_0572.AVI bereitgestellt, jetzt
könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr es braucht oder nicht.
Ich bin den Weg vom ehemaligen "Vietnamesenheim" zur Friedrich-König-Strasse abgelaufen. Nach etwa 40 sec kommt
rechts ein Grundstück (helle Mauer), hier kam im Teil 7 Dr. König herunter und wurde von Detjen abgeholt. Er
war auf Weisung Wilsons freigelassen worden. Detjen und König fahren dann genau den Weg herunter, den ich im Video ablaufe
(alles Dombergweg) durch die Unterführung bis auf die Königstrasse (früher Pieckstrasse). An der Kreuzung angekommen, sieht man gegenüber sieht die "Schwimmhalle" (kann man heute eigentlich nicht mehr so nennen), das hohe Gebäude daneben (Hotel Tulip), gab es damals noch nicht. Weiter fuhren die beiden in Richtung Schleusingen am Viadukt vorbei.
Die beiden Orte lege ich noch als Bild bei.

Die Szenen am Wasser (Detjen und Breuer Teil 7) dürften an der Lütschetalsperre gedreht worden sein, Blickwinkel vom
Zeltplatz ausgesehen.

Angefügte Bilder:
PIC_0573.JPG
PIC_0574.JPG
nach oben springen

#10

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 10.08.2010 11:19
von Octopus | 4 Beiträge

Kleine Ergänzung noch, das Gebäude aus dem Dr.König kam ist heute der Sitz der Gesellschaft "Terra Montan"

nach oben springen

#11

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 08.09.2010 19:44
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Nochmal besten Dank für Deine Mühen, wir sind gespaannt was Du noch aus dem Thüringer Raum zuarbeiten kannst, ein DuV-Treffen im raum Suhl ist in Planung.

Gruß Marco!

nach oben springen

#12

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 02.10.2012 19:35
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Allen Teilnehmer des kommenden Treffens in Suhl / Frauenwald sei nochmals dieser Forumsbeitrag als Vorbereitung auf die Drehortsuche am Samstag empfohlen. Also schnell nochmal Teil 6 und 7 angeschaut und Erinnerungen aufgefrischt.

Gruß Marco!


nach oben springen

#13

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 02.10.2012 20:16
von der karierte hut Oberst | 303 Beiträge

servus

morgen ist ja frei, da kann es nach dem frühstück losgehen.

nach oben springen

#14

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 02.10.2012 20:27
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Sehr vorbildliche Einstellung! Werde dich an höherer Stelle lobend erwähnen! Außerdem muss man sich den Tag der Einverleibung ja irgendwie versüßen, oder?


nach oben springen

#15

RE: Drehort in Suhl ...

in Originalschauplätze und Drehorte 02.10.2012 22:48
von der karierte hut Oberst | 303 Beiträge

servus

annektierung wäre auch ein treffender ausdruck dafür!

nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herr Spejbl
Besucherzähler
Heute waren 53 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 433 Themen und 2713 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
der karierte hut

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen