#16

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 04.01.2006 10:58
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.049 Beiträge

Hallo Herr Born!


auch im Namen der Forumsinhaber ein herzliches willkommen!!!

Vielen Dank auch für Deinen informativen Beitrag ...

Wir werden in Kürze eh einen Kundschafterauftrag "Foto" ins Forum stellen, mit der Bitte uns aktuelle, hochauflösende und künstlerisch wertvolle (Digital-)Fotos von ehemaligen Drehorten- und Schauplätzen zu senden! ...

Also es wäre nett, wenn Du auch hier Zuarbeit leisten könntest!

@Onkel_Richard: Die Sache mit der originalschauplatz-sightseeingtour ist ganz meine meinung, jedoch sollte man dann versuchen die Sache mit Bus (z.B. 8 oder 16-Sitzer) abzusichern ... als Fahrzeugkolonne ist an im Stadtbereich dann doch schnell verloren.

Ggf. solltst du diese Möglichkeit mal mit in Betracht ziehen bei der Plaung des Treffens und entsprechende Kostenangebe einholen. Bin auf Wunsch auch gern behilflich!

Gruß Marco!
Wie machen die das nur ... ?


nach oben springen

#17

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 06.01.2006 23:07
von MatthiasB | 1 Beitrag

Per Zufall bin ich auf Eurer Homepage gelandet. Alle Teile der Serie hatte ich damals im Fernsehn verfolgt. Leider wurden von B1 sowie vom rbb berlin nur die Folgen mit Armin Müller-Stahl gesendet.
Die Anfangsszenen des ersten Teiles, Detjen und Born kommen in der BRD an, wurden auf dem Bahnhof in Belzig gedreht. Die Kulisse für die Aufnahmen des fahrenden Zuges zu Beginn des ersten Teiles war die Bahnstrecke von Belzig nach Niemegk entlang der Bundesstraße 102.

Gruß Matthias


nach oben springen

#18

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 06.01.2006 23:24
von onkel_richard (gelöscht)
avatar
hallo matthias,

herzlich willkommen im forum!

tolle sache, so langsam bekommen wie immer mehr drehorte zusammen...die drehteams waren ja in der gesamten tätäräh unterwegs...!

ich habe heute auch eine sache entdeckt:

im ersten teil wird detjen nach seiner "entführung" von kaiser verhört. detjen erwähnt im gespräch die ziegenteichbaude in seinem ausbildungsort liegnitz. tja, was soll ich sagen: die gibt´s (gab´s) wirklich!
siehe foto:

http://www.vogel-soya.de/bilder/Liegnitz_Ziegenteich.jpg

o.k., das ist kein wirklicher drehort, spricht aber m.e. für bonhoff/schauer, exakt bis ins kleinste detail!

mfg onkel_richard

p.s. @matthias: kommst du aus belzig oder umgebung?

zuletzt bearbeitet 19.10.2006 14:00 | nach oben springen

#19

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 06.01.2006 23:27
von onkel_richard (gelöscht)
avatar


@marco

ab wieviel personen braucht man eigentlich einen bus-führerschein? oder hast du an einen bus mit chauffeur gedacht?
ansonsten kommt man in berlin mit öffentlichen verkehrsmitteln sehr gut zurecht...mit gruppenkarte sogar recht preiswert.

mfg onkel_richard


nach oben springen

#20

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 07.01.2006 11:58
von Marco (DuV)
avatar


Hallo Onkel_Richard


Also Kleinbusse bis 9 Personen inkl. fahrer kann man mit dem normalen Pkw FS fahren ... alles andere nur mit Schein.


Ich hatte aber schon an einen mit Chauffeur gedacht ... lohnt sich natürlich nur bei entsprechender Teilnahme! Bei uns kostet ein 16 Sitzer für den halben Tag ab 200 Euro und 50 Sitzer ab 300 Euro ... sicher ist das in Berlin nicht ganz zu halten ... aber ich sage mal bei einer entsprechenden Teilnehmerzahl schon eine Überlegung wert.

Wenn wir natürlich alle Anlaufpunkte per öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, ist die Gruppenkarte sicher die bessere und preiswertere Lösung!


Gruß Euer Marco!

PS: @MatthiasB ... auch im Namen der Forumsinhaber ein herzliches Willkommen und Danke für die Drehortinfos!


nach oben springen

#21

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 18.01.2006 21:54
von Born
avatar

Hallo Visier-Freunde

Der "Südplatz" ist im richtigen Leben die Fischerinsel 2 in Berlin-Mitte.
Die Zuarbeit mit den Kundschafterfotos vom "Südplatz" und vom Bürgerpark in Berlin-Pankow geht natürlich in Ordnung.
Fällt mir gerade ein:Als Achim aus dem fahrenden Bus, auf dem Weg zum Flugzeug,springt und die Fluhafenszenen in diesem Teil,wurden auf dem Prager Flughafen - Ruzyne gedreht.
mfg born


nach oben springen

#22

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 19.01.2006 09:03
von Karli
avatar

Hab ich mir bald gedacht, schliesslich war´s ein Karosa-Bus !


nach oben springen

#23

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 09.02.2006 11:27
von Karli
avatar

Ich habe gar nicht gewußt, daß Detjen und Born im selben Haus wohnten !!!!!


nach oben springen

#24

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 12.02.2006 11:53
von born
avatar

Zufälle gibt es immer wieder.Aber im ernst,Wolfgang Greese alias Born wohnte in Berlin-Pankow.


nach oben springen

#25

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 19.04.2006 16:39
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Tja, ich lag wahrscheinlich falsch mit meiner Vermutung, Portugal-Szenen seien evtl. in Kuba gedreht. Das Geheimnis der Masken ist immer wieder aufschlussreich. Der Hinweis an anderer Stelle des Forums auf Lodz scheint richtig zu sein, denn in Minute 1.00.24 steht ein ZUK-Transporter am Strassenrand , und die waren ausserhalb Polens zu dieser Zeit kaum anzutreffen.Sekunden später kann man auch einen abgestellten Trabant bewundern und sich an Ikarus , Moskwitsch und Sil erfreuen. Vielleicht kann ja doch Herr Niklaus einiges aus dem Tourplan plaudern ( Ansonsten Vernehmung intensivieren !!!! ). Hotel- und Museumsbeschriftung sehen ohnehin künstlich aus, und eine Villa am Meer konnte man im Polen der 70er Jahre sicher auch finden. Der Stolleneingang war sicher eh woanders. Demnächst werde ich noch ein paar weitere Teile ansehen und finde bestimmt was zu meckern !!

MSG Karli


nach oben springen

#26

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 17.10.2006 21:29
von Geschützführer | 4 Beiträge
Hallo und guten Tag erstmal. Beim Wiederanschauen der ersten Staffel kam mir eine Szene im 8.Teil (Mörder machen niemals Pause) bekannt vor. Mein Sinn trügte nicht, die Fähre, mit dem Schild "Autofähre Niederahr" ist in Wirklichkeit die alte Seilfähre in Rothenburg an der Saale. Das Teil gibts heute noch original!

@Marco aus Kreisfeld: Hast du das noch nicht gewusst?

Bild siehe in der Rubrik "Drehorte" auf unserer HP!

zuletzt bearbeitet 11.02.2007 14:01 | nach oben springen

#27

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 18.10.2006 11:37
von Willi Major | 249 Beiträge

Hallo Geschützführer
Toll recherchiert, das hat bis jetzt noch keiner rausgefunden. Vor allen Dingen es ist ganz in der Nähe. Ich war mal beim Bild behilflich.
Tschüß Willi


nach oben springen

#28

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 25.10.2006 12:22
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.049 Beiträge
@Geschützführer:

Die Fähre kenne ich natürlich, leider ist mir die Sache nicht sooo geläufig gewesen, das ich sie wiedererkannt habe, aber supi zu wissen dass es in Sachsen-Anhalt noch Drehorte gibt die es zu besuchen gilt, auch wenn es wohl nur eine kurze Szene im Film ist! Also nochmals Danke!

Gruß Marco!
Wie machen die das nur ... ?

zuletzt bearbeitet 28.11.2006 12:20 | nach oben springen

#29

Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 20.04.2007 19:51
von Bredebusch | 2 Beiträge

Hallo,

hier meldet sich mal ein neuer Fan zu Wort. Aus schriftlichen Unterlagen beim DRA kann ich hier mal einige allgemeine Drehorte aufzählen:
Depot im Skagerrak: Die Unterwasseraufnahmen wurden im Schwarzen Meer mit bulgarischen Sporttauchern aus Varna gedreht. Bei den Szenen über Wasser spielten Fischer aus dem bulgarischen Ort Sosopol mit.
Ebenso wurden Aufnahmen im Hafen Frankfurt/Main durchgeführt, die eventuell aber wieder rausgeschnitten wurden.

Afrikaanse Broederbond: Hier war man zu Dreharbeiten auf der Freundschaftsinsel Potsdam (mit Brückenbau) und in Fürstenwalde (Feme Mühle).
Innen- und Außenaufnahmen Haus Machholz wurden in Bulgarien gedreht.
Das Landhaus van Straaten ist in Kleinmachnow.
Landende Swiss-Air-Maschinen – 2 verschiedene Flughäfen in der CSSR

Gruß Roland

nach oben springen

#30

RE: Welche Szene wurde wo gedreht???

in Originalschauplätze und Drehorte 09.10.2007 12:25
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.049 Beiträge



Kopiert aus dem Gästebuch:


Toll Eure Homepage!

Ich besitze alle 16 Folgen als DVD. Habe mir die Serie ursprünglich vom Deutschen Rundfunkarchiv in Berlin auf Video überspielen lassen, für viel Geld. Aber leider gibt es die Serie nicht
als DVD zu kaufen. Dann habe ich mir selbst die Serie auf DVD gebrannt. Natürlich darf ich die Serie nur für private Zwecke nutzen. Nebenbei gesagt habe ich mir das Cover für die DVD's von der
Schallplatte, die in den Siebziger Jahren rauskam gestaltet.
Ein paar Worte zu der 3. Folge. Ich weiß nicht, ob bekannt ist, dass es sich bei der Denkschrift, von der im Film die Rede ist, es sich um die Himmeroder Denkschrift handelt.

Nachzulesen unter Google: Himmeroder Denkschrift. Es gibt auch das Kloster Himmerod mit eigener homepage.
Hier noch einiges zu Fehlern im Visier. Oft schon angesprochen wurden Autos. Aber es fällt auf, dass oft LKW wie Sil oder aus DDR-Produktion genommen wurden. Auch die Deutsche Reichsbahn mußte herhalten. In Insel des Todes sind die Initialien DR auf der Gardine im Zugab-
teil zu sehen.
Einige Szenen des Visier sind in Warnemünde gedreht worden, neben dem Bahnhof an der Brücke und den Nebengassen dort(Depot im Skagarak, Rätsel des Fjords). Hier schießt Detjen einen Ball
in's Schaufenster.
Szenen wurden für diese Teile auch in Sassnitz im Hotel bei der Fähre gedreht. Als ich in Berlin 1977 war wurden dort gerade Szenen gedreht,
die in Oslo spielen sollten. Einige Szenen müssen in Budapest gedreht worden sein. Detjen hält eine Plastiktüte in der Hand, wie wir sie auch hatten.
Übrigens hat man die Nachfolgerserie "Feuerdrachen" u.a. im Schloß Babelsberg gedreht. Hab ich selbst gesehen als ich in den Achtzigern an der Mauer spazieren
gegangen bin.
Würde mich sehr freuen, wenn ich eure Broschüre erhalten würde.

Tschüß Torsten!

nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dr. Bolsen
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 399 Themen und 2587 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen