#1

W. Niklaus - James D. Wilson

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 25.02.2006 12:45
von Doktor (gelöscht)
avatar

Hallo DuV-Freunde und Interessierte,

bekanntlich haben wir in diesem Jahr verschiedene Projekte in Planung.
Ich habe Kontakt zu Walter Niklaus hergestellt, den ich gern für einen Termin
in Leipzig gewinnen möchte.

Ich rufe daher alle auf, Ideen, Fragen usw. mitzuteilen, die i.Z. mit dem Visier an sich
und speziell zu W. Niklaus und seiner Filmrolle James d. Wilson entstanden sind.

Herr Niklaus ist derzeit etwas zurückhaltend mit einer Zusage, da er sich den Sinn eines
solchen Treffens mit ihm in Leipzig nicht so recht vollzustellen vermag. Um Herrn Niklaus' Zweifel
zu zerstreuen, sofern das machbar, benötige ich Eure Mitarbeit und frage also:

Was wollt Ihr wissen, was ist Euch unklar, was denkt Ihr über seine Rolle und die CIA an sich;
kurz: Worüber würdet Ihr mit Herrn Niklaus gerne sprechen?

Wenn ich weiß, was Ihr wollt, fasse ich das für Herrn Niklaus zusammen und überzeuge ihn hoffentlich
von einem Treffen. Solltet Ihr neben den Gesprächsthemen andere, weiterführende Vorschläge und
Anregungen haben, bitte ich Euch darum, diese ebenfalls mitzuteilen.

Also, ich hoffe auf baldige und zahlreiche Nachrichten von Euch.

LG
Doktor


nach oben springen

#2

RE: W. Niklaus - James D. Wilson

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 26.02.2006 07:53
von Willi Major | 249 Beiträge

Hallo Fans
Bei einem solchen Treffen geht es doch meiner Meinung nach darum Ihn erstmal kennen zu lernen. Walter Niklaus hat ein so bewegtes Leben hinter sich das er bestimmt viel zu erzählen hat. Wie war das damals beim Dreh, wo wurde gedreht, wie war die Zusammenarbeit mit den anderen Schauspielern usw. Da geht es doch nicht um den CIA oder so. Wir sind Fans der Serie und hätten so das erste Mal die Möglichkeit mit einem Star der Serie zu sprechen.
Willi


nach oben springen

#3

RE: W. Niklaus - James D. Wilson

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 27.02.2006 09:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo, Doktor,

Glückwunsch zum hergestellten Kontakt !!
Fragen meiner Meinung nach auch eher zum Thema Dreharbeiten,
Atmosphäre, Kontakt zu Kollegen, eventuelle > Betreuung < seitens der Behörde,
natürlich Drehorte, Improvisation bei Requisiten, das sind so Sachen, die mich interessieren würden.
Und natürlich beste Wünsche für Gesundheit und noch viele > Muggen <,
denn diese Stimme hört man gern bei Dokus und Syncronisationen !

Gruss Karli


nach oben springen

#4

RE: W. Niklaus - James D. Wilson

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 27.02.2006 09:53
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge
Hallo Doc!

Einen kleiner Fragenkatalog ging dir ja bereits per email zu ... jedoch bin ich auch der Meinung, das wir herrn Niklaus davon überzeugen sollten, das es sich um eine Gesprächsrunde in lockerer, gemütlicher Atmosphäre handeln soll bei welchen Themen rund um seine Person sowie zum Visier "besnakt" werden.

Wie von mir vorgeschlagen kann ich mir auch gut eine Art Buchlesung mit Ihm vorstellen.

Natürlich würden mich auch folgende Fragen noch brennend interessieren:

Wurde die 1. oder 2. Staffel (Drehbuch) umgeschrieben nachdem sich A. Mueller-Stahl mit dem Projekt überworfen hatte und aus den Dreharbeiten seinen Rückzug ankündigte?

Wer steckt hinter dem Pseudonym "Michel Mansfeld" und warum wurde es plötzlich verwendet?

Wieso wurde der Zweiteiler "Feuerdrachen" nicht mehr, wie ursprünglich geplant, als Visierfolge gedreht?

Sicher alles Fragen die uns Peter Hagen als Regiseur besser beantworten könnte, aber leider sind wie da bei dem Kontaktaufbau noch nicht soweit!

Gruß Marco!




Wie machen die das nur ... ?

zuletzt bearbeitet 14.11.2006 13:35 | nach oben springen

#5

RE: W. Niklaus - James D. Wilson

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 10.07.2006 14:16
von rasenrund | 2 Beiträge

hallo leute,
hier nur mal kurz ein interessanter link:
http://www.mdr.de/leipzig-liest/radio/18...nd-1784765.html
gruß


nach oben springen

#6

Walter-Niklaus-Abend in Leipzig

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 30.09.2006 12:14
von Doktor
avatar

Hallo liebe Visier-Freunde,
hallo alle anderen Freunde von Film, Fernsehen und Rundfunk!

Für alle Interessierten offen ist unser Gespräch mit dem, vielen von Euch vielleicht eher als [Synchron]Sprecher bekannten Walter Niklaus.
Wir Visier-Leute schätzen an Walter Niklaus v.a. seine exzellente Darstellung des CIA-Agenten James D. Wilson in allen Visierfolgen.

Es ist mir gelungen, Herrn Niklaus anfängliche Skepsis bezüglich eines solchen Gespräches zu zerstreuen. Herr Niklaus war der Meinung, er könne zu einem solchen Gespräch mit uns und weiteren Interessierten nur wenig neues beitragen.

Ich war gleich der Meinung, daß eine solche Gefahr nicht besteht - nicht wenn in unserer locker-ungezwungenen Runde ein tragender Visier-Schauspieler von Herrn Niklaus' Format sitzt.
Und ich denke, viele von Euch werden ebenfalls zeigen, daß Langeweile bei und für uns ein Fremdwort ist und bleiben wird.

Bitte laßt also möglichst bald hören, ob und in welcher Zahl Ihr an diesem Gespräch teilnehmen wollt.

Als Ort ist im Moment auf Vorschlag von Herrn Niklaus das traditionsreiche Lokal Kaffeebaum in Leipzig in Aussicht genommen. Da die Teilnehmerzahl noch unbekannt ist, könnte sich der Ort aber noch ändern.
Fest steht jedenfalls die Zeit: Sonnabend, 25. November 2006, 16.00 Uhr.
Bitte merkt Euch diesen Termin vor, wenn Ihr interessiert seid.

Zur Sicherheit nenne ich unten noch einmal meine eMail-Adresse für den Fall, daß sich jemand direkt an mich wenden will, ohne sich erst durchs Forum zu klicken.

Ich hoffe auf rege Teilnahmen und auch im Vorfeld auf regen Kontakt. Auch Leute, die nicht kommen können, können mir/und Ideen und intressante Fragen an Herrn Niklaus und natürlich zum Visier im ganzen stellen.

Stephan [Doktor], sommerechse@web.de


nach oben springen

#7

RE: Walter-Niklaus-Abend in Leipzig

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 01.10.2006 14:54
von Torsten | 8 Beiträge

Moin,

also ich wäre gerne dabei, habe mir den 25. 11. mal vorgemerkt. Die Skepsis von Herrn Niklaus kann ich jedoch verstehen.

Bis bald,
Torsten


nach oben springen

#8

RE: Walter-Niklaus-Abend in Leipzig

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 08.10.2006 12:16
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge
Hallo Freunde!

In Vorbereitung auf den geplanten Walter Niklaus-Abend habe ich schon mal eine preiswerte Unterkunft (54,00 €/DZ) herausgesucht und bereits 3 Zimmer für Teilnehmer über http://www.hrs.de reserviert!

Für alle weiteren Interessenten anbei die Kontaktdaten:

Hotel: Astral (am besten ebenfalls über hrs.de buchen)

Fabrikstr. 17
04178 Leipzig

Deutschland

Tel. 03413553660
Fax 0341355366999

Gruß Marco!


Wie machen die das nur ... ?

zuletzt bearbeitet 14.11.2006 13:38 | nach oben springen

#9

RE: Walter-Niklaus-Abend in Leipzig

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 10.10.2006 16:30
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge



Kleines Rahmenprogramm:

Der 25.11. wird ja vermutlich ganz im zeichen unseres VIPs W.N. stehen, jedoch schlage ich vor, den 26.11. nicht ganz plan- und ziellos vergehen zu lassen.

Da ja ggf. doch der eine oder andere in Leipzig Quatier macht, schlage ich daher vor, noch einen kleinen Abstecher ins antike Rom:

http://www.leipzig-info.net/events/romcccxii/ (Führung 11:00 Uhr)

Hiernach dann ein gemeinschaftliches Mittagessen in einer urgemütlichen Gastwirtschaft:

http://www.gosenschenke.de/

Danach individuelle Heimfahrt!

gruß Marco!


Wie machen die das nur ... ?


nach oben springen

#10

RE: Walter-Niklaus-Abend in Leipzig

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 24.11.2006 15:17
von doktor
avatar

Hallo Torsten,
vielen Dank für deine Reaktion. Es wäre natürlich schön, wenn Du etwas genauer sagen würdest, warum Du Herrn Niklaus' Skepsis teilst.
Aber wie auch immer, morgen werden wir es ganz genau wissen.

Stephan [doktor]


nach oben springen

#11

RE: W. Niklaus - James D. Wilson

in Personen (Schauspieler, Visierschaffende, hist. Vorbilder usw.) 03.03.2012 14:48
von Max Otto von Stierlitz Nachwuchskader | 18 Beiträge

Abgesehen von Armin Mueller-Stahl als Achim Detjen bwz. Werner Bredebusch war mir Walter Niklaus als James D. Wilson immer schon der liebste Charakter in "Das unsichtbare Visier".

Sicher hat es zunächst damit zu tun, dass Walter Niklaus eine unglaublich intensive Präsenz vor der Kamera entfaltet.
Der "Salontexaner", wie er in den Büchern genannt wird, wirkt durch diesen Schauspieler ungemein anziehend, obwohl er der negative Gegenspieler ist. Sein überlegenes, gelassenes Auftreten kombiniert mit sehr viel Ironie wirkt überaus faszinierend.

Dazu kommt, dass dieser Mann über eine wunderbar sonore Stimme verfügt. So trägt zum Beispiel seine brillante Synchronisation von Basil Rathbone als "Sherlock Holmes" maßgeblich dazu bei, dass man dessen Interpretation heute als die stimmigste von allen empfindet.

nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herr Spejbl
Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 433 Themen und 2713 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
der karierte hut, Torsten Fischer

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen