#1

Sondierungsgespräch auf Schloß Burgk

in Alles rund um das unsichtbare Visier 07.11.2005 15:25
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.049 Beiträge
Hallo Freunde!

Am gestrigen Tag (06.11.2005), hatte ich einen Gesprächstermin mit Frau Scheffler, der Museumsleiterin auf Schloß Burgk.

Hier konnte ich unsere Interessengemeinschaft kurz vorstellen und ins rechte Licht rücken.

Außerdem konnte ich das Anliegen meines Besuches (Vorbereitung des 3. DuV-Treffens) erläutern und meinen zuvor aufgestellten Punkteplan mit zu klärenden Fragen durchgehen.

Im weiteren wurde mir die Besichtiging der meißten original Schauplätze bzw. Drehorte ermöglicht und ich konnte mir die gesamte Anlage soweit zugänglich (umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Gange) ausgiebig anschauen und auch die zur Verfügungstehenden "Tagungsräume" in passendem Ambiente besichtigen und begutachten. Soweit es die spätnachmittaglichen Lichtverhältnisse zuliesen habe ich auch alles im Bild festgehalten!

Hier nun mein kurzes Fazit (ein ausführliches folgt in Kürze):

- Man steht der Sache sehr offen gegenüber!
- Ein entsprechendes Treffen ist kein Problem
- Man will sogar versuchen die ganze Sache etwas größer und öffentlichkeitswirksamer auf- und auszubauen so kamen von Frau Scheffler u.a. folgende Vorschläge:

Rahmen-Ausstellungen zum Thema "Schloß Burgk in Film und Fernsehen" sowie die z:zt. Bundesweit gezeigte "Wander-Bilderausstellung" mit Zeichnungen/Bildern von Armin Mueller-Stahl.

In diesem Rahmenprogramm dann einen Themanabend zum "Visier"

Hier könnte man sich eine Filmvorführung des 3. Teils für das interssierte Publikum vorstellen, soweit dies rechtlich über die Gema abzusichern und finanzierbar ist!

Auch Buchlesungen (z.B. Mueller-Stahl/Niklaus) sind vorstellbar oder ein Musikaband mit Titeln von Walter Kubiczeck.

Dies sind natürlich alles erstmal nur Vorschläge, man muss sehen was sich davon umsetzen läßt!

Eine Berichterstattung in der heimischen Presse mit Aufruf an die Bevölkerung vorhandene Fotos und Textmaterial zuzuarbeiten ist ebenfalls in Planung.

Für unser Treffen wären aber auf jeden Fall gesichert:

- Schifffahrt auf Bleilochtalsperre
- Tagungsräumlichkeiten im Schloß
- Verköstigung mit Ritteressen
- Filmvorführung in geschlossener Gesellschaft
- Themenbezogene Führung durchs Schloß
- Zuarbeit von weiteren Details durch das Museum (s.u.)

Und nun schonmal etwas Insiderwissen welches ich mitbringen konnte:

Die Szene in der Burgkkapelle besteht zum größten Teil aus Statisten, diese wiederum sind die Einwohner des Ortes Burgk!

Viele Szenen sind zusammengestellt bzw. -geschnitten und entsprechend "gefakt" ... so z.b. die Szene mit dem Taubenschlag, die Lichtzeichenszene (W. Winkelmann) sowie die Geheimtürszene. Grundätzlich wurden aber tatsächlich die meißten Szenen im Schloß selber gedreht und sind keine Studioaufnahmen.

So und nun noch aun Aufruf im Sinne der Sache:

Wer hat den den 3. Teil in sehr gruter Qualität und kann diese dem Museum kostenfrei zur Verfügung stellen?!?!? Man würde uns hier im Gegenzug Erläuterungen zu den einzelnen Szenen zuarbeiten und die oben erwähnte Schloßführung darauf abstimmen!

Gruß Marco!

Lange lebe das Visier!

zuletzt bearbeitet 14.11.2006 13:40 | nach oben springen

#2

RE: Sondierungsgespräch auf Schloß Burgk

in Alles rund um das unsichtbare Visier 16.11.2005 19:59
von ARTwork-stewe | 1 Beitrag

Hallo Marco,

hier ist die von dir zitierte örtliche Presse. Ich bin der Redakteur vom Allgemeinen Anzeiger Saale-Orla mit Sitz in Schleiz, 10 km von Schloss Burgk entfernt. Und, man mag es kaum glauben, meine Mutter hat auch im dritten Teil mitgespielt. Sie spielte eine der Sekretärinnen während der Geheimkonferenz. Eine zweite Darstellerin kenne ich auch, es war die damalige Kollegin meiner Mutter. Wenn es gewünscht ist, könnte ich die beiden mal porträtieren oder ihre Erinnerungen an die Dreharbeiten zu Papier bringen.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Dir und berichte gerne, auch in Zusammenarbeit mit der mir sehr gut bekannten Frau Scheffler, über das Vorhaben.


nach oben springen

#3

RE: Sondierungsgespräch auf Schloß Burgk

in Alles rund um das unsichtbare Visier 17.11.2005 10:42
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.049 Beiträge

Dein Angebot nehme ich hiermit offiziell an und würde mich über deine Zuarbeit sehr freuen!

Ggf. könnte man sich ja auch mal persönlich zu einem konstruktiven Arbeitsgespräch treffen!

Gruß Marco!

PS: Wie bist du auf uns gestoßen?
Lange lebe das Visier!


nach oben springen

#4

RE: Sondierungsgespräch auf Schloß Burgk

in Alles rund um das unsichtbare Visier 14.11.2006 16:35
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.049 Beiträge
Hallo Freunde!

Heute nun erhielt ich folgende Email vom Frau Scheffler (Schloß Burgk) auf meine Anfrage wann man uns einen Termin für unser Herbsttreffen 2007 a(n)visieren könne. Ich stelle diese hier einmal zur Diskussion hinein und bitte um ein Feedback betreffs des Termines, von meiner Seite her ist dieser okay und auch das gebotene "Rahmenprogramm" des Museums scheint stimmig und passend! Hier nun der Text:

Sehr geehrter Herr Zeddel,

wir planen für den 13.10.07 einen Tag 'Schloß Burgk im Film'. Es sollen u.a.hier produzierte Filme für die Besucher gezeigt werden. Natürlich spielt auch 'Das unsichtbare Visier' eine Rolle. Würde dieser Termin bei Ihnen passen?

Mit freundlichen Grüßen
Ina Scheffler


für euer Feedback danke ich im Voraus. Man kann sich ja deisen termin schoneinmal vormerken!

Gruß Marco!





Wie machen die das nur ... ?

zuletzt bearbeitet 29.11.2006 15:54 | nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dr. Bolsen
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 399 Themen und 2587 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen