#1

Pfauenauge - Erste Sendung?

in Alles rund um das unsichtbare Visier 06.08.2010 22:31
von joschie99 Nachwuchskader | 18 Beiträge

Wann war eigentlich der erste Sendetermin des Nachfolgefilmes "Pfauenauge" im DDR-Fernsehen? Meines Wissens nach müsste das irgendwann zwischen Februar und Juni 1982 gewesen sein. Und höchstwahrscheinlich auf DDR1.


jrjr.

nach oben springen

#2

RE: Pfauenauge - Erste Sendung?

in Alles rund um das unsichtbare Visier 07.08.2010 08:32
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Pfauenauge? Sagt mir grad gar nix, bist Du Dir sicher, dass Du nicht den Feuerdrachen von 1981 meinst??? ... um was soll es denn da gehen? Kenne keinen Nachfolgefilm außer o.g. !!!

Gruß Marco!


zuletzt bearbeitet 07.08.2010 08:38 | nach oben springen

#3

RE: Pfauenauge - Erste Sendung?

in Alles rund um das unsichtbare Visier 07.08.2010 09:17
von joschie99 Nachwuchskader | 18 Beiträge

Zitat von DuV-Fanclub
Pfauenauge? Sagt mir grad gar nix, bist Du Dir sicher, dass Du nicht den Feuerdrachen von 1981 meinst??? ... um was soll es denn da gehen? Kenne keinen Nachfolgefilm außer o.g. !!!

Gruß Marco!




Jawohl, ich meinte "Feuerdrachen". Ich habe nur irgendwie den Titel gestern abend in der Hektik verwechselt.


jrjr.

zuletzt bearbeitet 07.08.2010 09:17 | nach oben springen

#4

RE: Pfauenauge - Erste Sendung?

in Alles rund um das unsichtbare Visier 08.08.2010 13:16
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Erstausstrahlungstermine Feuerdrachen:

Teil 1: 19.12.1981

Teil 2: 21.12.1981

Danach nie wieder gesendet, soll jedoch demnächst auf DVD erscheinen.

Gruß Marco!


zuletzt bearbeitet 08.08.2010 15:11 | nach oben springen

#5

RE: Pfauenauge - Erste Sendung?

in Alles rund um das unsichtbare Visier 08.08.2010 14:50
von joschie99 Nachwuchskader | 18 Beiträge

Zitat von DuV-Fanclub



Danach nie weider gesendet, soll jedoch demnächst auf DVD erscheinen.

Gruß Marco!





Hallo Marco,

die DVD ist bei mir bereits seit einem halben Jahr in meinem Bestand vorhanden.


jrjr.

nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herr Spejbl
Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 433 Themen und 2713 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Torsten Fischer

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen