#1

Doch in Leipzig gedreht!

in Originalschauplätze und Drehorte 10.12.2006 13:53
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge



hallo Freunde!

da haben wir uns schon 2 mal in leipzig getroffen, ohne zu merken, dass auch in Leipzig fürs Visier gedreht wurde und nichtmnal eine unwichtige Szene!

Schon vor geraumer Zeit und weit vor den Treffen in leipzig, hat unser Freunde "Karli" folgendes geschrieben:

"... Ach so , und der Bombenanschlag in IdT ist natürlich Leipzig
Hauptbahnhof, erkennbar an den blau-gelben S-Bahn Wagen, die es so nur in Leipzig gab.

Karli"

Naja man muss halt doch genau Lesen was unsere Forumsmitglieder so im einzelnen, auch versteckt in dieversen Treads posten. Da ist doch noch der eine oder andere Bonbon dabei!

schade nur das wir nun keine Fotos und Gruppenbilder von und mit diesem Originaldrehort gemacht haben, obwohl wir nun schon 2 Treffen in unmittelbarer Nähe durchführten, bei welchen wir sogar der Meinung waren, das nie in Leipzig gedreht und dies von uns bedauert wurde.

Nunja ... wie sagt man so schön: " man wird alt wie ne kuh und lernt immer dazu!"

Also wieder ein Geheimnis runs ums Visier gelüftet.

Gruß Marco!





Wie machen die das nur ... ?


nach oben springen

#2

RE: Doch in Leipzig gedreht!

in Originalschauplätze und Drehorte 14.12.2006 16:23
von Karli
avatar

Ja , die Szenen wurden an den jetzt nicht mehr als solchen vorhandenen Bahnsteigen "5726 , vor der Tür des damaligen DRK-Stützpunktes ( im Film mit guten Willen erkennbar ) gedreht . Ich kann mich noch schemenhaft an das Durcheinander auf dem eh unglücklich gestalteten Busbahnhof davor erinnern.

Karli


nach oben springen

#3

RE: Doch in Leipzig gedreht!

in Originalschauplätze und Drehorte 14.12.2006 16:24
von Karli
avatar

Ich meinte natürlich Bahnsteig 25/ 26 !!


nach oben springen

#4

RE: Doch in Leipzig gedreht!

in Originalschauplätze und Drehorte 01.01.2009 19:33
von loller | 5 Beiträge

Hallo,
ich habe mich extra hier angemeldet, um einen weiteren Tip für eine Szene in Leipzig geben zu können.
Am Ende des 9. Teils ("Sieben Augen hat der Pfau") trifft Bredebusch/Detjen die Jugendliebe des echten Detjen. Er erwartet sie in seinem Auto und begrüßt sie dann auf einem anscheinend sehr belebten Platz.
Diese Szene spielt auf dem Leipziger Naschmarkt. Der liegt auf der Rückseite des bekannten Alten Rathauses. Das längere Gebäude in der linken Bildhälfte ist die Rückseite des Leipziger Rathauses, das Gebäude in der rechten Hälfte die alte Börse.

Hoffe geholfen zu haben

nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herr Spejbl
Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 433 Themen und 2713 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Torsten Fischer

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen