#1

neuer Drehort entdeckt: Magdeburg

in Originalschauplätze und Drehorte 04.11.2013 18:53
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Soeben erhielt ich eine Email mit folgendem Inhalt:

"Hallo, vielen Dank für die zahlreichen und interessanten Hintergrundinformationen zu Serie "Das unsichtbare Visier". Mir sind zwei Drehorte aufgefallen, wobei ich aber nicht behaupten will, dass sie Ihnen nicht auch schon bekannt sind.

Teil 1: Szene mit Mönchen im mittelalterlichen Kreuzgang eines Klosters in Rom. Diese Aufnahme stammt aus dem "Kloster unser lieben Frauen" in Magdeburg. Bis auf normale Sanierungen (Fugen neu verfugt, Farbe an verputzten Wandflächen, Reinigung der Steinoberflächen) ist dieser Ort unverändert.

Teil 2: Identifikationsszene zwischen Detjen und Winkelmann im Eingangsbereich eines Frankfurter Hotels (Fallenlassen einer Zigarettenschachtel). Diese Szene wurde am Haupteingang des Magdeburger Interhotels "International" in der Otto-von Guericke-Straße gedreht. Im Hintergrund sieht man kurz die Leuchtreklame der "Juanita-Bar", eines zu DDR-Zeiten sehr bekannten Nachtclubs im Keller dieser damaligen Luxusherberge. Das Hotel wurde vor ziemlich genau 20 Jahren abgerissen und durch einen Maritim-Neubau ersetzt. An dieser Stelle befindet sich auch heute wieder der Hoteleingang.

Diese Angaben sind absolut sicher. Das Kloster habe ich mit dem Originalfilm auf dem iPad selber überprüft und durch die Juanita-Bar gibt's auch beim Hotel keine Zweifel.

Die in einem Schaugewächshaus spielende Szene mit Detjen und Winkelmann (konspiratives Treffen) könnte in den Magdeburger Gewächshäusern gedreht worden sein. Mein Hauptargument ist jedoch nur schwach und lautet: "Wenn sie schon mal hier waren". Die heute wieder - wie vor dem Krieg - nach Hermann Gruson benannten Gewächshäuser wurden in den letzten 20 Jahren umfangreich saniert, teilweise neu errichtet und dadurch auch verändert. Durch reines Nachschauen wird sich das also nicht bestätigen lassen.

Ich hoffe, meine Informationen nutzen Ihnen etwas.

Mit freundlichen Grüßen

Michael aus Magdeburg"

Somit hat sich die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts soeben auch für ein DuV-Treffen prädestiniert!

Gruß Marco!

nach oben springen

#2

RE: neuer Drehort entdeckt: Magdeburg

in Originalschauplätze und Drehorte 04.11.2013 19:59
von der karierte hut Oberst | 303 Beiträge

servus

sieh mal an und ich habe im wendeherbst1989 einige monate im hotel international gearbeitet.

nach oben springen

#3

RE: neuer Drehort entdeckt: Magdeburg

in Originalschauplätze und Drehorte 05.11.2013 19:16
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Oh ein "Zeitzeuge" ;)

nach oben springen

#4

RE: neuer Drehort entdeckt: Magdeburg

in Originalschauplätze und Drehorte 05.11.2013 19:17
von DuV-Fanclub Gründungsmitglied | 1.070 Beiträge

Ergänzung: "Der Drehort des ersten Wiedersehens zwischen Detjen und Born (jetzt Boggenkamp oder Roggenkamp, also nicht die Szene im Heimkehrerzug) ist die Lobby des Interhotels "International" in Magdeburg. An diese Örtlichkeit kann ich mich selbst noch gut erinnern, weil wir dort bei großen Familiefesten die Verwandschaft abluden."

nach oben springen

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir möchten daher betonen, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der hier gelinkten Seiten haben und uns diese nicht zu Eigen machen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herr Spejbl
Besucherzähler
Heute waren 52 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 433 Themen und 2713 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
der karierte hut

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen